platzhalter Infos für Lieferanten

Infos für Lieferanten

Allgemeine Aufgaben

Der Unternehmensfunktion Einkauf kommt eine große Bedeutung zu, um der Bundeswehr

  • die richtige Ware
  • zur richtigen Zeit
  • in der richtigen Qualität
  • in der richtigen Menge
  • am richtigen Ort
  • zum richtigen (wirtschaftlichen) Preis

zur Verfügung zu stellen.

Um dieser Aufgabe gerecht zu werden, arbeiten wir zur Herstellung der Versorgungssicherheit mit Lieferanten zusammen, die

  • innovativ
  • leistungsfähig
  • zuverlässig
  • fachkundig
  • qualitätsbewusst
  • selbstständig, aktiv mitgestaltend und beratend

sind, in dem gemeinsamen Bestreben, nicht nur die wesentlichen Aufgaben zu erfüllen, sondern auch kontinuierlich nach Möglichkeiten zur konstanten Weiterentwicklung der Leistungserbringung zu suchen. 

Umgang

Die Bw Bekleidungsmanagement GmbH hat folgende Wertesystem, sowohl im internen als auch im externen Umgang, definiert:

Respekt, Leistungsbereitschaft und Verlässlichkeit.

  • Auf dieser Basis wollen wir mit unseren Lieferanten partnerschaftlich und auf einer vertrauensvollen Basis zusammenzuarbeiten.
  • Vertrauensvolle Geschäftsbeziehungen sind die Basis für langfristigen Erfolg
  • Zur Sicherstellung der Leistungserbringung führen wir mit unseren Lieferanten direkt nach Auftragsvergabe eine Auftragsvorbesprechung durch und erstellen einen Qualitätsplan zur Abwicklung des Auftrages.
  • Da die Umsetzung der Qualitätsziele der Bw Bekleidungsmanagement GmbH im entscheidenden Maße von der Fähigkeit unserer Lieferanten beeinflusst wird, tauschen wir uns regelmäßig mit  unseren Lieferanten zur Beurteilung der Leistungsfähigkeit  aus.
  • Darüber hinaus  führen wir mit unseren Lieferanten  Jahresgespräche zur Sicherung der Qualitätsansprüche, verbunden mit dem Bestreben nach kontinuierlichen Verbesserungen => Ziel ist das Nutzen von Chancen und Minimieren von Fehlerquellen.

Voraussetzungen

Bestimmte Voraussetzungen gelten für die Teilnahme am Wettbewerb. Die Ausführung von Lieferungen und Dienstleistungen für die Bundeswehr und die damit verbundene Notwendigkeit der Versorgungssicherheit bedarf der Beauftragung wirtschaftlich - finanziell wie auch technisch leistungsfähiger Auftragnehmer. 

Die Leistungsfähigkeit der Wettbewerbsteilnehmer wird im Rahmen der Eignungsprüfung in den einzelnen Beschaffungen überprüft. Die Anforderungen für die Teilnahme am Wettbewerb zum Nachweis der wirtschaftlich - finanziellen und technischen Leistungsfähigkeit ist in den Unterlagen der einzelnen Beschaffungen genannt. 

Die mit den Angeboten vorzulegenden Dokumente zum Nachweis der  fachlichen Richtigkeit der angebotenen Leistung werden ebenfalls in den Unterlagen der einzelnen Beschaffungen definiert.