Referent Vergabemanagement (w/m/d) Schwerpunkt: Beschaffungen nach VgV und VSVgV

Die Bekleidung der Bundeswehr ist unser Job.

Von der Spezifikation über die Ausschreibung, Vergabe, Qualitätssicherung bis hin zur Logistik, zum Vertrieb und zur Aufbereitung verantwortet die Bw Bekleidungsmanagement GmbH (BwBM) die gesamte Wertschöpfungskette der Bundeswehr-Bekleidung - von den Schuhen bis zum Helm.

Damit kleiden wir rund 250.000 aktive Soldatinnen/Soldaten sowie Reservistinnen/Reservisten und zivile Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter der Bundeswehr ein.

So umfassend wie unsere Aufgabe, so vielseitig sind die beruflichen Möglichkeiten, die wir unseren ca. 1.440 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in unserer Zentrale in Köln oder an einem unserer rund 110 Standorte in ganz Deutschland bieten können. Wir bieten sichere Arbeitsplätze und wachsen stetig weiter.

 

Für das Team Vergabemanagement in unserer Zentrale in Köln suchen wir Sie als

 

Referent Vergabemanagement (w/m/d)

Schwerpunkt: Beschaffungen nach VgV und VSVgV

 

Die BwBM ist als hundertprozentiges Tochterunternehmen des Bundes öffentlicher Auftraggeber und führt die Beschaffungen oberhalb der Schwellenwerte nach europäischem Vergaberecht durch. Das Vergabemanagement-Team besteht aktuell aus fünf Personen und arbeitet eng mit dem Einkauf, Vertrieb sowie der Produktentwicklung und Qualitätssicherung zusammen. Wegen immer weiter steigender Bedarfe unseres Kunden Bundeswehr wurde die Position neugeschaffen. Da wir Sie umfassend einarbeiten, freuen wir uns ebenso über Bewerbungen von Praktikern (w/m/d) mit mehrjähriger Berufserfahrung in der Durchführung von Vergabeverfahren oder in der Erstellung von Angeboten für öffentliche Auftraggeber wie von Absolventen (w/m/d).

 

 

Ihre Aufgaben

 

  • Durchführung von Beschaffungen von Liefer- und Dienstleistungen nach VgV und VSVgV für unseren Kunden Bundeswehr sowie für den Betrieb der Gesellschaft
  • Prüfung von Leistungsbeschreibungen auf Ausschreibungsfähigkeit
  • Festlegung der Eignungs- / Zuschlagskriterien in Absprache mit den Fachbereichen und dem strategischen Einkauf
  • Erstellung rechtskonformer Vergabeunterlagen
  • Abwicklung der Vergabeverfahren inkl. Beantwortung von Bieterfragen
  • Durchführung der Angebotsprüfung und -wertung
  • Erstellung von Vergabevorschlägen / formellen Angebotswertungen
  • Rechtssichere Dokumentation des gesamten Vergabeverfahrens

 


Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium, wie z.B. der Wirtschafts-, Verwaltungs- oder Rechtswissenschaften
  • (Erste) theoretische und/oder praktische Erfahrung mit Vergabeverfahren und/oder im öffentlichen Wirtschafts- und Vergaberecht
  • Bereitschaft, sich in die VgV und VSVgV einzuarbeiten und eigenständig mehrere Vergabeverfahren gleichzeitig abzuwickeln
  • Sorgfältige Arbeitsweise in Verbindung mit Entscheidungsstärke
  • Flexibilität im Umgang mit vielfältigen und herausfordernden Themen
  • Kommunikationsstärke sowie die Fähigkeit zur eindeutigen Beschreibung von komplexen Sachverhalten


Unser Angebot


  • Eine gelebte Kultur des Respekts, der Verlässlichkeit und Leistungsbereitschaft
  • Ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet und die Möglichkeit, sich einzubringen und weiterzuentwickeln
  • Individuelle, interne wie externe Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Ein leistungsorientiertes Vergütungssystem, eine gelebte Feedback-Kultur und i. d. R. eine jährliche leistungsorientierte Gehaltsanpassung
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung, Vertrauensarbeitszeit sowie die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten im Rahmen der betrieblichen Regelungen
  • Moderne Büroräume an einem Standort mit direkter Anbindung an die Autobahn und das ÖPNV-Netz (Jobticket bzw. kostenfreie Firmenparkplätze)

 


Haben wir Ihr Interesse geweckt?


Dann freuen wir uns auf die Zusendung Ihrer aussagekräftigen Bewerbungs­unter­lagen (Anschreiben, Lebens­lauf, Zeugnisse) unter Angabe des Stichworts „Referent Vergabemanagement (w/m/d)“, Ihrer Kündigungs­frist und Ihrer Gehaltsvorstellung bis zum 16.07.2022, am liebsten per E-Mail.

Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind uns willkommen.

  

Bw Bekleidungsmanagement GmbH


Personalabteilung | Frau Karin Potthoff

Edmund-Rumpler-Straße 8-10 | 51149 Köln         

Tel.:              02203 9128- 475

E-Mail:          Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailbewerbungzentrale(at)bwbm(dot)de

Homepage:      Öffnet externen Link in neuem Fensterhttp://www.bwbm.de/


Personalvermittler können uns gerne passende Kandidatenprofile zukommen lassen.