IT Governance Manager (w/m/d)

Die Bekleidung der Bundeswehr ist unser Job.

Von der Spezifikation über die Ausschreibung, Vergabe, Qualitätssicherung bis hin zur Logistik, zum Vertrieb und zur Aufbereitung verantwortet die Bw Bekleidungsmanagement GmbH (BwBM) die gesamte Wertschöpfungskette der Bundeswehr-Bekleidung - von den Schuhen bis zum Helm.

Damit kleiden wir rund 250.000 aktive Soldatinnen/Soldaten sowie Reservistinnen/Reservisten und zivile Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter der Bundeswehr ein.

So umfassend wie unsere Aufgabe, so vielseitig sind die beruflichen Möglichkeiten, die wir unseren ca. 1.440 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in unserer Zentrale in Köln oder an einem unserer rund 110 Standorte in ganz Deutschland bieten können. Wir bieten sichere Arbeitsplätze und wachsen stetig weiter.

 

Für unseren Bereich IT, Projekte und Prozesse in der Zentrale in Köln und/oder im Homeoffice suchen wir Sie als

 

IT Governance Manager (w/m/d)

In dieser Funktion sind Sie maßgeblich dafür verantwortlich, einen effektiven und effizienten Rahmen dafür zu schaffen, dass unsere IT im Hinblick auf Kosten, Qualität und Sicherheit optimal und zukunftssicher auf unsere Geschäftsprozesse ausgerichtet und ständig weiterentwickelt wird. Als Bindeglied zwischen der IT, den Fachbereichen, der Geschäftsführung wie auch externen Stellen sind Sie gleichermaßen zentrale*r Ansprechpartner*in und Impulsgeber*in bei allen Fragen und Herausforderungen rund um das IT-Business-Continuity-, Risiko- und Notfallmanagement.

 

Ihre Aufgaben

 

  • Analyse, Bewertung und kontinuierliche Verbesserung der IT-gestützten Geschäftsprozesse im Hinblick auf betriebswirtschaftliche Effizienz, Qualität und Sicherheit unter Einhaltung interner und externer Vorgaben
  • Implementierung eines IT-Risiko-, Notfall- und Business-Continuity-Managements in enger Abstimmung mit den Fachbereichen, den IT-Produktmanager*innen und dem IT-Sicherheitsbeauftragten
  • Mitwirkung bei der IT-seitigen Implementierung der neuen Berichtsvorgaben (z. B. zur Nachhaltigkeit oder zum Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz) durch die Erarbeitung geeigneter Kennzahlen und die Bereitstellung der relevanten Daten
  • Erarbeitung bzw. Überarbeitung von Leitlinien, Richtlinien, Prozessbeschreibungen und Anweisungen
  • Durchführung von Schulungen zur operativen Umsetzung der IT-Governance
  • Schnittstellenmanagement und inhaltliche Begleitung von internen und externen Audits

 

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Wirtschaftsinformatik, der Wirtschaftswissenschaften oder eine vergleiche Qualifikation mit IT-Bezug
  • Mehrjährige adäquate Berufspraxis
  • Hohe IT-Affinität und (sehr) gute Kenntnisse der Standards, Best Practices und regulatorischen Anforderungen im Umfeld der IT-Governance (wie COSO, ISO 27001 und BSI-Grundschutz)
  • Projekt(portfolio)management-Know-how in Verbindung mit einem agilen Mindset
  • Ausgeprägte Kommunikations-, Moderations- und Entscheidungskompetenz
  • Sehr gute Deutschkenntnisse


Unser Angebot

  • Ein verantwortungsvolles und herausforderndes Aufgabengebiet, das großen Gestaltungsspielraum bietet
  • Eine unbefristete Festanstellung mit marktgerechter Vergütung in einem krisensicheren Unternehmen
  • Eine gelebte Kultur des Respekts, der Verlässlichkeit und Leistungsbereitschaft 
  • Individuelle, interne wie externe Weiterbildungsmöglichkeiten 
  • Ein leistungsorientiertes Vergütungssystem, eine gelebte Feedback-Kultur und i. d. R. eine jährliche leistungsorientierte Gehaltsanpassung 
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung, Vertrauensarbeitszeit sowie die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten im Rahmen der betrieblichen Regelungen
  • Moderne Büroräume an einem Standort mit direkter Anbindung an die Autobahn und das ÖPNV-Netz (Jobticket bzw. kostenfreie Firmenparkplätze) 


Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf die Zusendung Ihrer aussagekräftigen Bewerbungs­unter­lagen unter Angabe des Stichworts „IT Governance Manager (w/m/d)“ bis zum 27.08.2022, am liebsten per E-Mail. Lebenslauf und / oder Projektliste sowie Angabe Ihrer Kündigungs­frist und Gehaltsvorstellung genügen.


Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind uns willkommen.                     

Bw Bekleidungsmanagement GmbH

Personalabteilung | Frau Karin Potthoff

Edmund-Rumpler-Straße 8-10 | 51149 Köln                                      

Tel.:             02203 9128-475

E-Mail:          Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailbewerbungzentrale(at)bwbm(dot)de

Homepage:     Öffnet externen Link in neuem Fenster Öffnet externen Link in neuem Fensterhttp://www.bwbm.de/