Koordinierende Fachkraft für Arbeitssicherheit

Die Bekleidung der Bundeswehr ist unser Job.

Von der Spezifikation über die Ausschreibung, Vergabe, Qualitätssicherung bis hin zur Logistik, zum Vertrieb und zur Aufbereitung verantwortet die Bw Bekleidungsmanagement GmbH (BwBM) die gesamte Wertschöpfungskette der Bundeswehr-Bekleidung - von den Schuhen bis zum Helm.

Damit kleiden wir rund 200.000 aktive Soldatinnen/Soldaten sowie Reservistinnen/Reservisten und zivile Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter der Bundeswehr ein.

So umfassend wie unsere Aufgabe, so vielseitig sind die beruflichen Möglichkeiten, die wir unseren ca. 1.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in unserer Zentrale in Köln oder an einem unserer rund 110 Standorte in ganz Deutschland bieten können. Und wir wachsen stetig weiter.

Wir bieten sichere Arbeitsplätze – dies beweist sich nicht zuletzt in der aktuellen Corona-Phase.

 

Für unsere Abteilung Liegenschaften in der Zentrale in Köln suchen wir Sie als:

 

Koordinierende Fachkraft für Arbeitssicherheit

 

In Ihrer Funktion als Fachkraft für Arbeitssicherheit koordinieren Sie die gesetzeskonforme Umsetzung der Anforderungen an die Arbeitssicherheit und Arbeitsmedizin an allen Standorten und sind Schnittstelle zur Berufsgenossenschaft.

 

Ihre Aufgaben:

·       Steuerung der externen Fachkräfte für Arbeitssicherheit, der Betriebsärztinnen / Betriebsärzte sowie der Sachverständigen für Prüfungsaufgaben, Auswertung der Begehungsberichte sowie Erarbeitung und Einleitung von Maßnahmen zur Mängelbeseitigung

·       Erstellung und Aktualisierung von Gefährdungsbeurteilungen, Betriebsanweisungen, Risikoanalysen usw.

·       Begehung der Arbeitsstätten einschließlich Erstellung der notwendigen Dokumentation

·       Koordination von Schulungsmaßnahmen im Bereich der Arbeitssicherheit, wie Schulung der Brandschutz- und Evakuierungshelfer*innen, Ersthelfer*innen, Durchführung von Sicherheitsunterweisungen

·       Untersuchung von Unfallursachen und Ableitung geeigneter Präventionsempfehlungen

 

Ihr Profil:

·       Abgeschlossene Ausbildung als Techniker*in, Meister*in und/oder abgeschlossenes Studium der Ingenieurswissenschaften mit mehrjähriger Berufserfahrung

·       Zusatzqualifikation zur Fachkraft für Arbeitssicherheit oder abgeschlossenes Studium der Sicherheitstechnik

·       Idealerweise weitere einschlägige Zertifikate / Nachweise (z. B. eine Weiterbildung zum Brandschutzbeauftragten (w/m/d))

·       Sehr gute Kenntnisse der gesetzlichen Arbeitsschutzanforderungen und der Regelwerke der Unfallversicherungsträger

·       Sehr gute deutsche Sprachkenntnisse (Niveau C1 des Europäischen Referenzrahmens)

·       Führerschein der Klasse B und hohe, bundesweite Reisebereitschaft

·       Eigenverantwortliche, zuverlässige und strukturierte Arbeitsweise, gepaart mit sicherem Auftreten und Durchsetzungsvermögen

 

Unser Angebot: 

·       Eine unbefristete Festanstellung mit marktgerechter Vergütung in einem krisensicheren Unternehmen

·       Eine gelebte Kultur des Respekts, der Verlässlichkeit und Leistungsbereitschaft

·       Ein abwechslungsreiches und herausforderndes Aufgabengebiet, das eine sofortige Verantwortungsübernahme bietet

·       Individuelle, interne wie externe Weiterbildungsmöglichkeiten

·       Ein leistungsorientiertes Vergütungssystem, regelmäßige Mitarbeitergespräche und i. d. R. eine jährliche leistungsorientierte Gehaltsanpassung

·       Vertrauensarbeitszeit

·       Moderne Büroräume an einem Standort mit direkter Anbindung an die Autobahn und das ÖPNV-Netz (Jobticket bzw. kostenfreie Firmenparkplätze)

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf die Zusendung Ihrer voll­ständigen Bewerbungs­unter­lagen (Anschreiben, Lebens­lauf, Zeugnisse) unter Angabe des Stichworts „Koordinierende Fachkraft für Arbeitssicherheit“ und Ihrer Kündigungs­frist und Ihrer Gehaltsvorstellung bis zum 14.10.2021, am liebsten per E-Mail.

 

Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind uns willkommen.

                           

Bw Bekleidungsmanagement GmbH

Personalabteilung | Frau Karin Potthoff

Edmund-Rumpler-Straße 8-10 | 51149 Köln                                        

 

Tel.:              02203-9128-475

E-Mail:          Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailbewerbungzentrale(at)bwbm(dot)de

Homepage:    Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailwww.bwbm.de